Paradigma Psychologie – ändere Dein Programm

with Keine Kommentare
Werbung

Paradigma Definition:

Paradigma Psychologie ist faszinierend und wie man damit umgeht und es selbst in die Hand nimmt noch viel faszinierender. Ich wünsche Dir viel Spass beim Lesen und viel Erfolg auf dem Deinem Weg nach Hause in Dein Herz.

In diesem Bericht will ich genaustens auf Deine und meine, unsere Paradigmen eingehen und wie es sie zu verändern gilt. Du bist auch durch die Programmierung der Gesellschaft gegangen und dabei ist auch nicht zwingend etwas Schlechtes zu sehen. Wir werden nur einfach in vielen Glaubenssätzen gehalten und diese ermöglichen auch Dir nicht, wirklich zum innersten zu gelangen.

Ich bin ein Liebhaber der offenen Magie und löse mich Tag täglich vom Schwarz- Weiss denken. Du bist hier angekommen und auch bei Dir scheint es zu kratzen und auch Du suchst nach Lösungen, um zu Dir selbst zurückzufinden. Ich gehe zumindest davon aus, denn ansonst würdest Du kaum hier lesen und schon gar nicht weiter lesen.

Paradigma Psychologie beinhaltet so viele Themen der Persönlichkeitsentwicklung und die werde ich hier beleuchten.

Paradigma Psychologie
Alles sind Projektionen Deiner Selbst

 

Paradigma was ist das?

Der Begriff Paradigma stammt aus dem Griechischen und hat die Bedeutung von Muster, Modell oder Beispiel.

Du hast vielleicht schon vom Wissenschaftstheoretiker Thomas Kuhn gehört, denn er war es der dem Begriff Paradigma neues Leben einhauchte. Besser formuliert geschah dies, als er 1962 sein neues Buch“ Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen“ veröffentlichte. Seitdem zählt sein Werk zu den Klassikern der Wissenschaftstheorie.

Werbung

Entsprechend Kuhn werden Paradigmen immer wieder durch neue Erkenntnis abgelöst.

Durch den Eintritt ins neue Wassermannzeitalter und den entsprechenden Geist, der immer auf der Suche ist, werden auch Paradigmen ständig infrage gestellt. Bei einem Paradigmenwechsel werden alte Denk und Vorgehensweisen aufgebrochen. Deswegen herrscht auch solch eine grosse geistige Unruhe. Wir erleben ein kollektives Drama und ein Riesen grosses durcheinander von Denkweisen. Obendrein wird die Veränderung auch vom Internet unterstützt.

 

Paradigma Psychologie und der Ausbruch:

In der heutigen Zeit zu beobachten, dass viele Menschen ihre eigene Lösung suchen. Wenn alles Paletti ist, dann bleiben wir nur liegen. Innerhalb eines Dramas entsteht der grosse Wunsch etwas zu verändern. Oft können wir uns nicht mehr festhalten am Paradigma, dem Muster vom Kollektiv und müssen unseren eigenen Weg gehen. Die Gesellschaft um uns herum hält an einem Paradigma, einer vorherrschenden Ansicht fest. Du und ich können uns oft wieder nicht damit zufriedengeben und müssen ausbrechen. Deshalb gehen wir auf die Suche nach etwas Unbekanntem. Obwohl ja alles schon immer gegeben war und gegeben ist, so ist für uns persönlich doch wieder das Eine oder Andere neu, unbekannt. Tatsächlich sind die vorhandenen Dramas von uns jedem selbst geschaffen und dienen als Lösung. Ausserdem gilt es bei einem persönlichen Drama das Ganze infrage zu stellen. Möglicherweise könnte ja die Lösung woanders liegen als im kollektiven Paradigma.

Paradigma Psychologie – Offenheit schaffen:

Im 20th Jahrhundert, so glaubte ein Dorfgemeinschaft noch so ziemlich das ein und dasselbe. Alle gingen am Sonntag zur Kirche und glaubten an einen strafenden und belohnenden Gott irgendwo da oben im Himmel. Als contra verkaufte man ihnen den Teufel und so waren alle ganz einfach im Paradigma dieses Glaubens gehalten. Ich selbst bemerke oft noch wie tief diese Glaubenssätze auch in mir am Wirken sind. Es herrschte eine ganz einfache Welt von Gut und Schlecht. Umso mehr man eine Sache pflegt und wiederholt umso mehr gewinnt sie Bedeutung und wird wahr. Die grösste Lüge erhält Kraft, wenn sie von einer Autorität in der Gesellschaft erzählt wird. Spricht ein Bettler die Wahrheit so glaubt ihm kein Mensch und lügt ein Würdenträger, dann glauben ihm alle und er wird sogar noch geehrt für die Lüge und man fragt ihn nach Rat.

Ich sehe in der Offenheit die Lösung, um wirklich aus alten Paradigmen loszukommen. Führerschaft der Religionen z.B. wollen Dich und mich in den alten Paradigmen behalten. Sie haben wenig Interesse an etwas Neuem. Ich denke, dass sich alle Weltreligionen in absehbarer Zeit auflösen werden, denn sie sind verklemmt und halten am alten fest. Du, ich, wir alle sind bestens bedient mit ständig neuer Technologie z.B., aber im Hinblick auf Wahrheit sollen wir weiterhin der Kirche folgen und all das Alte Glauben. Wir fahren ja auch nicht mehr auf alten Rädern und benützen den Kochherd etc. 

Du und ich, wir sind bereit zu einem riesigen Bewusstseinswandel, jedoch die Weltreligionen machen da nicht mit. Sie halten krampfhaft am alten Fest.

Werbung

Das alte, autoritäre und streng hierarchische Pyramiden Paradigma ist im Begriff von uns zu gehen und einer neuen Weltordnung, der spirituellen und emanzipierten Menschheit, Platz zu machen.

Hier noch ein interessanter Link zum Paradigma und Bewusstseinswandel – Erde und Geist

 

Kleiner Buchtip- Lecture:

 

1.) Ändere Dein Paradigma, Ändere Dein Leben:

Hier eine Empfehlung von mir. Der Autor Bob Proctor ist ein Neuer Denker und inspiriert Dich auf jeder Seite dieses Buchs um ein neues Paradigma zu kreieren.

Du tust etwas Ungewöhnliches, dann wird Dich Deine mentale Programmierung daran hindern weiterzugehen. Willst Du gewinnen, dann musst Du weitermachen. Oft steckst Du in einer Box fest und wirst gehalten von Deinem Paradigma. Um Dein Leben wirklich zu ändern, musst Du Dein Paradigma ändern.

Deine persönliche Veränderung ist nicht einfach nur ein Schleck und braucht Disziplin und Konsequenz. Grösste wahre Selbstliebe, die Liebe des eigenen Herzens sind die Lösung. Die Ergebnisse sind dauerhaft, wenn Du von ganzem Herzen an die Sache gehst.

Dieses Buch ist sehr praxisorientiert und extrem hilfreich um Dir selbst ein neues Paradigma zu erschaffen.

Werbung

Erschaffe Dir selbst ein Leben so, wie Du es zu innerst wirklich willst und immer schon wolltest. Lege die Ketten des Alten Paradigmas ab und öffne Dich ganz.

Wenn Du den Paradigmenwechsel-Prozess von Bob Proctor durchläufst, eröffnet sich Dir eine völlig neue Welt voller Kraft, Möglichkeiten und Sicherheit.

Ich bin seit Jahren schon ein Liebhaber der Schriften von Bob Proctor und dieses Buch hier ist speziell zum Thema von diesem Bericht.

 

Paradigma Psychologie Bob Proctor
Paradigma Psychologie Bob Proctor

 

Hier zum Kauf: Ändere Dein Paradigma, Ändere Dein Leben

 

2.) Ein neues Ich – Dr. Joe Dispenza

Diese Buch empfehle ich Dir von Herzen, denn selbst habe ich es noch nicht gelesen und werde es demnächst auch bestellen. Dr. Joe ist genial in seinen Ausführungen und die Art und Weise wie er es auf den Punkt bringt, einmalig.

Du, ich, wir alle sind befähigt, die Wirklichkeit, in der wir leben wollen, selbst zu erschaffen. In diesem Buch“ Schöpfer der Wirklichkeit“ stellt Dr. Joe die Grundlagen dafür dar. Wie Du seine Erkenntnis umsetzen kannst, wird im Buch genau dargestellt.

Für mich ein Geschenk des Himmels, mit einfachen Worten gesagt. Ich wünsche Dir viel Spass mit der Lektüre und alles Gute, besten Erfolg sei mit Dir.

Werbung

 

Paradigma Psychologie Dr. Joe Dispenza
Paradigma Psychologie Dr. Joe Dispenza

Hier zum Kauf: Ein neues Ich – Dr. Joe Dispenza

 

3. In Resonanz Jasmuheen

Und meine grosse Liebe, Jasmuheen. Ich verfolge Ihr Wirken schon seit Jahrzehnten und Sie hat sich wunderbarst entwickelt und es geht bei Ihr und mit Ihr weiter, ohne Ende. Sie kann als Koryphäe in Bezug auf Lichtnahrung gesehen werden und arbeitet von ganzem Herzen mit, bei dem Paradigmenwechsel.

Deine Schwingung erhöhen und Dein ganzes Leben verändert sich wie ein Wunder. Sich dem göttlichen Licht zu öffnen, dies beschreibt Jasmuheen hier ausführlich. Inspirationen um Deinen Weg zur Meisterschaft zu gehen.

Dieses Buch vielleicht nicht gerade direkt mit Paradigmenwechsel zu tun, aber läuft logischerweise in diese Richtung. Jasmuheen ist eine grosse spirituelle Meisterin und hat Ihren ganz eigenen Weg gefunden.

Paradigma Psychologie Jasmuheen
Paradigma Psychologie Jasmuheen

 

Hier zum Kauf: In Resonanz – Das Geheimnis der richtigen Schwingung

 

Paradigma Psychologie Licht- Mensch:

Die Einheit allen Lebens und ein offenes sich ständig wandelndes Paradigma ist jetzt angesagt und diese entfalten sich ja tatsächlich schon zügig. Den Kreis werden wir als neues Symbol verwenden. Er repräsentiert die Verbundenheit. Oben beim Buchtipp Nr. 3 siehst Du Jasmuheen und Sie ist die Koryphäe im Hinblick auf Lichtnahrung. War Sie doch eigentlich die Erste, die um die ganze Welt zog und Menschen lernte, wie man vom Licht hinter dem Licht sich ernährt. Der Licht Mensch muss nicht zwingend ein Mensch sein der sich vom Prana direkt ernährt, sondern einfach ein Mensch, der im Licht wandelt.

Lichtmenschen sind einfach zu erkennen. Die Haut von ihnen hat ein eigenartiges Schimmern und er strahlt auf ganz eigene Art und Weise aus. Du spürst eine einzigartige Ausstrahlung von Wärme. Öfter kann es bei Dir durch seine Gemeinschaft auch zu ganz anderer Wahrnehmung kommen. Eine tiefgründige unbeschreibliche Liebe zeigt sich Dir. Du erhälst Inspiration, die kaum in Worte zu fassen ist.

Der Lichtmensch hat sich auch von allen trivialen Gedankenmustern gelöst und lebt in direkter Verbindung mit dem Ursprung einfach gesagt. Im Wassermann Zeitalter werden ganz viele Lichtmenschen auf Erden sein. Ich bin selbst davon zutiefst angetan und möchte auch diesen Weg gehen. Tatsächlich hilft mir auch dieses Schreiben hier auf dem Weg zum Lichtmenschen. Ich danke dafür und jubiliere gleich einmal. Wir sind auf bestem Wege zum Lichtmenschen. Viele Stimmen sagen, ja, das ist doch aber alles nur Träumerei und Wunschdenken etc. Sie wollen dann nüchtern sein und mir oft sagen, schau doch mal die Welt an wie sie wirklich ist. Ok, dies sehe ich schon, obgleich diese Sichtweise mir dann zu Negative ist und ich konzentriere mich lieber auf den Lichtmensch. Weiter machen und sich nicht abhalten lassen.

Werbung

 

 

Die Lösung Herzöffnung:

Du auch wir alles sind aufgefordert, das alte Paradigma zu verlassen. Auf diesem Weg wirst Du einige Steine im Weg antreffen und Du wirst, ein Meister darin sie zu umgehen. Tatsächlich wirst Du sie spielerisch umgehen und darüber lachen. Bessre formuliert, Du wirst zu einem Künstler darin, mit diesen Steinen zu spielen. Schliesslich können sie Dir gar nichts mehr anhaben und Du gehst mit einer unsagbaren Kraft weiter. Diese Hindernisse haben Dich alles gelernt und Du bist dafür äusserst dankbar. 

Weiter machen und sich nicht abhalten lassen. Ein altes Paradigma zu verlassen bedarf extrem viel Energie und die kannst Du Dir am besten holen im Licht. Beim Licht von der Sonne und dem Licht hinter dem Licht dem Prana der Einen Ursprungsenergie.

Hier noch eine kleine geführte Meditation von Dr. Joe Dispenza.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung

Das Herz ist bei Weitem nicht so kompliziert wie der Kopf, oder besser gesagt überhaupt nicht kompliziert. Wir hatten als Kleinkinder noch die volle Fähigkeit auf unser Herz zu hören und lebten wunderbar damit. Jedoch wurde dann im Verlauf unserer Erziehung ein anderes Programm gelernt. Wir liessen es zu, dass wir zu Kopfmonstern heranwuchsen und gingen in den Wettbewerb mit all den andern. Nun geht es wieder darum, den Kopf hinter das Herz zu stellen und vor allem zu fühlen und zu sehen, wie Dein Herz Dich ruft.

Schliesslich rate ich Dir täglich Meditation zu praktizieren und atme tief ernähre Dich noch viel gesünder und lache viel.

 

Wie Du Dich ernährst und was für ein Wasser Du trinkst, sind sehr bedeutsam und haben grossen Einfluss auf Deinem spirituellen Weg. Ich habe versch. Berichte geschrieben zum Thema Wasser und hier, bitte sehr ein Link zu der Hauptseite davon = Wasser reinigen

 

 

 

 

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert